Was muss ich jetzt als Verbraucher tun?

Wenn Sie ein Kunde mit einem Standardlastprofil (SLP) sind und ihrem Gaslieferanten eine Einzugs-Ermächtigung erteilt haben, müssen Sie nichts weiter tun. Dann ist der Lieferant in der Pflicht.

Wenn Sie z. B. einen Dauerauftrag erteilt haben, kann dieser nur durch Sie selbst angepasst werden. Sie müssten den Dauerauftrag für den Dezember ändern oder aussetzen. Anderenfalls wird der zu viel überwiesene Betrag erst in der nächsten Jahresverbrauchsabrechnung verrechnet.

Sollten Sie Ihre Überweisung jeden Monat selbst vornehmen, müssen sie dies im Dezember nicht tun.